Skip to main content

Baby Beistellbett – Infos & Empfehlungen

Babys brauchen den Schutz und die Fürsorge ihrer Eltern zu jeder Tages- und Nachtzeit. Nur wenn sich die Eltern immer in ihrer unmittelbaren Umgebung befinden, können Säuglinge sich absolut sicher und geborgen fühlen.

Dieses Gefühl wird nachts am besten hergestellt, indem das Baby direkt bei den Eltern schläft, zum Beispiel in einem Baby Beistellbett. Dies fördert nicht nur das Wohlbefinden des Kindes, sondern ist gleichzeitig auch für die Eltern äußerst praktisch.

Beistellbetten – Unsere Favoriten

Hier findest du empfehlenswerte Baby Beistellbetten für jeden Geschmack und Geldbeutel:

High-Quality Pinolino Beistellbett Janne weiß

150,70 € 175,63 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

DetailsAnsehen*
Empfehlung Babybay Maxi Beistellbett weiß (das Große)

149,82 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

DetailsAnsehen*
WALDIN Beistellbett mit Matratze + Nestchen

114,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

DetailsAnsehen*
Dreamgood Beistellbett Buche inkl. Matratze

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

DetailsAnsehen*
LCP Kids Baby Beistellbett weiß mit Matratze

79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

DetailsAnsehen*
Babybay Beistellbett Original

164,10 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

DetailsAnsehen*
FabiMax Beistellbett Basic mit Matratze Comfort

104,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

DetailsAnsehen*
Chicco Beistellbett Next2Me

177,11 € 239,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

DetailsAnsehen*
Roba Stubenbett 4in1 Adam und Eule

152,99 € 254,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

DetailsAnsehen*
Roba Stubenbett 4 in 1 Liebhabär

142,99 € 254,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

DetailsAnsehen*
Alvi Beistellbett Buche weiß

115,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

DetailsAnsehen*
Pinolino Beistellbettchen Anja mit Matratze

122,99 € 149,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

DetailsAnsehen*

Vorteile des Baby Beistellbetts für Eltern und Kind

Mittlerweile gibt es Beistellbetten für Babys seit rund 10 Jahren auf dem Markt und sie gleichzeitig zählen zu den innovativsten Babymöbeln. Vergleicht man das Beistellbett mit einem Stubenwagen oder einem klassischen Babybett, so ergeben sich doch zahlreiche Vorteile.

Der Säugling kann in den ersten Lebensmonaten neben dem Elternbett schlafen, so dass Mama und Papa nachts nicht aufstehen müssen, um nach ihrem Nachwuchs zu schauen, das ermöglicht wesentlich entspanntere Nächte und geben ein sicheres Gefühl.

Gerade wenn das Kind noch gestillt wird, können Mütter es nachts einfach zu sich nehmen. Auch für den Säugling ist das Schlafen im Baby Beistellbett besonders gut, denn es schläft viel ruhiger, wenn es sich in der Nähe seiner Eltern wähnt.

Viele Modelle wachsen mit dem Kind mit und lassen sich später auch zum normalen Babybett umbauen, indem ein Gitter an der offenen Seite angebracht wird. Für einige Baby Beistellbetten gibt es auch Rollen, so dass diese sogar als Stubenwagen genutzt werden kann.

Die Vorteile des Beistellbetts für das Baby liegen also deutlich auf der Hand:

  • Baby schläft direkt bei den Eltern
  • Eltern und Kind haben ein großes Gefühl von Sicherheit
  • entspannte Nächte für beide Seiten
  • Mütter müssen zum Stillen nicht aufstehen
  • Baby Beistellbett lässt sich zum Babybett oder Stubenwagen umfunktionieren

Unsere Top3 Beistellbetten

Empfehlung
Babybay Maxi Beistellbett weiß (das Große)

149,82 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

High-Quality
Pinolino Beistellbett Janne weiß

150,70 € 175,63 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

WALDIN Beistellbett mit Matratze + Nestchen

114,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 0:20

Ein gutes Baby Beistellbett kaufen – darauf ist zu achten

Eines muss man gleich vorweg sagen, wenn es um Babymöbel geht, dann stehen Sicherheit und Qualität immer an erster Stelle. Das gilt auch für das Baby Beistellbett, hier sollte man auf keinen Fall am falschen Ende sparen, denn das Wohlbefinden und die Gesundheit des Kindes haben oberste Priorität.

Im Handel findet man mittlerweile ein recht umfangreiches Angebot an Beistellbetten, so dass die Auswahl nicht immer leicht ist. Grundsätzlich sollten die folgenden vier Kriterien jedoch unbedingt beachtet werden.

1. Das Material 

Es ist empfehlenswert, immer ein Baby Beistellbett aus Holz zu erwerben, die meisten Modelle sind ohnehin aus Massivholz, in der Regel handelt es sich um Erle oder Buche.

Man muss nicht unbedingt zu naturbelassenem Holz tendieren, auch lackierte Bettchen müssen in Deutschland gewisse Standards erfüllen und gelten als unschädlich. Beim Kauf sollte man jedoch immer auf eine gute Verarbeitung Wert legen, normalerweise trügt der optische Eindruck nicht.

2. Der Lattenrost

In der Regel werden Baby Beistellbetten schon mit einem Lattenrost geliefert, auch wenn es sich dabei nicht um einen klassischen Lattenrost handelt. Bei Babys ist es ganz wichtig, dass sie nicht zu weich liegen, deshalb sollte die Unterlage etwas härter sein.

Aus diesem Grund ersetzt eine Holzplatte den üblichen Lattenrost, dennoch trägt er meistens diese Bezeichnung. Während einige Modelle mit einer durchgehenden Holzplatte ausgestattet sind, weisen andere einige Schlitze auf.

Diese Lüftungsschlitze sind sehr wichtig, denn somit kann die Luft optimal zirkulieren und die Matratze wird gut belüftet. Sollte die Holzplatte nicht über Schlitze verfügen, muss die Matratze in regelmäßigen Abständen aus dem Beistellbett genommen werden, damit kein Schimmel entsteht.

3. Die Matratze

Auch eine Matratze ist in den meisten Fällen mit im Lieferumfang enthalten. Das hat den großen Vorteil, dass sie perfekt in das Baby Beistellbett passt. Dennoch sollten Eltern darauf achten, dass diese einen gewissen Härtegrad hat und nicht höher als 10 Zentimeter ist.

Die Unterlage muss so fest sein, dass das Baby nur minimal einsinkt. Wichtig ist auch, dass die Matratze keine Schadstoffe, wie zum Beispiel Lösungsmittel oder Weichmacher enthält.

4. Das Zubehör

Für die meisten Baby Beistellbetten bieten Hersteller umfangreiches Zubehör an, so dass sich der Funktionsumfang oder die Nutzungsmöglichkeiten erweitern lassen. Ein zusätzliches Gitter sorgt dafür, dass man das Baby Beistellbett später auch als klassisches Bett für das Kind nutzen kann.

Durch das Anbringen von Rollen wird das Beistellbett zum Stubenwagen, aus Gründen der Sicherheit sollten sich diese unbedingt feststellen lassen. Für viele Modelle ist auch ein Nestchen erhältlich, das kann das Wohlbefinden des Babys zusätzlich verbessern, weil es ein Gefühl von Geborgenheit vermittelt.

Fazit

Beim Kauf eines Baby Beistellbettes sollte man sich nicht nur von einer ansprechenden Optik blenden lassen. Viel wichtiger sind ein Höchstmaß an Sicherheit, eine erstklassige Verarbeitung und die Verwendung hochwertiger Materialien. Ein Baby Beistellbett ist eine lohnende Anschaffung, denn Eltern und Kind profitieren gleichermaßen davon.


Ähnliche Beiträge