Matratze für Beistellbett – Top 5, Vergleich & Tipps

Matratze für Beistellbett – Normalerweise werden Beistellbettchen vom Hersteller gleich mit einer passenden Matratze geliefert. Das hat den großen Vorteil, dass sie dann perfekt an die Abmessungen angepasst ist.

Allerdings muss man sich im klaren darüber sein, dass diese Matratzen niemals die gleiche Qualität haben können, als wenn man sie separat kauft. Deshalb kann es durchaus Sinn machen, sich nur für das Baby Beistellbett zu entscheiden, und eine hochwertige Matratze zusätzlich zu erwerben.

Matratze für Beistellbett- Top 5 im Vergleich

Die folgenden fünf Matratzen für Beistellbettchen aus der Tabelle, möchten wir euch anschließend genauer vorstellen.

Matratze für Beistellbett
Empfehlung
Brise
Allegro
Classic
Tencel
Preistipp
Maxi
Vorschaubild
Träumeland T030721 - Matratze für Beistellbett Brise Light 80 x 42 cm, 2 abgerundete Seiten
Julius Zöllner 1860090500 - Matratze für Beistellbett Allegro, 90/50 cm, eckig / klappbar
FabiMax 2350 teilbare Matratze CLASSIC für Beistellbett, 90x55/90x40 cm
Alvi Matratze für Beistellbett & Wiege - TENCEL® & Dry - 90 x 40 cm/Funktionsbezug mit Nässeschutz/vertikale Luftkanäle / 3D-Luftpolster-Auflage/allergikergeeignet/schadstoffgeprüft
Julius Zöllner Matratze für Beistellbett halbrund Maxi - 89 x 51 - Traumfänger AIR | Original Baby Fresh & Dry Funktionsbezug | mit eingearbeitetem AIR Topper | Bezug abnehmbar und waschbar
Hersteller
Träumeland
Julius Zöllner
FabiMax
Alvi
Julius Zöllner
Größe
z.B. 80 x 42 cm
z.B. 90 x 50 cm
90 x 55
90 x 40 cm
89 x 51 cm
Besonderheiten
In unterschiedlichen Formen und größen erhältlich
in unterschiedlichen Größen erhältlich
teilbare Matratze zum schließen des Beistellbetts
Nässeschutz und vertikale Luftkanäle
In unterschiedlichen Formen und größen erhältlich
Preis
40,65 EUR
23,57 EUR
28,90 EUR
28,99 EUR
Preis nicht verfügbar
Empfehlung
Matratze für Beistellbett
Brise
Vorschaubild
Träumeland T030721 - Matratze für Beistellbett Brise Light 80 x 42 cm, 2 abgerundete Seiten
Hersteller
Träumeland
Größe
z.B. 80 x 42 cm
Besonderheiten
In unterschiedlichen Formen und größen erhältlich
Preis
40,65 EUR
Anbieter
Matratze für Beistellbett
Allegro
Vorschaubild
Julius Zöllner 1860090500 - Matratze für Beistellbett Allegro, 90/50 cm, eckig / klappbar
Hersteller
Julius Zöllner
Größe
z.B. 90 x 50 cm
Besonderheiten
in unterschiedlichen Größen erhältlich
Preis
23,57 EUR
Anbieter
Matratze für Beistellbett
Classic
Vorschaubild
FabiMax 2350 teilbare Matratze CLASSIC für Beistellbett, 90x55/90x40 cm
Hersteller
FabiMax
Größe
90 x 55
Besonderheiten
teilbare Matratze zum schließen des Beistellbetts
Preis
28,90 EUR
Anbieter
Matratze für Beistellbett
Tencel
Vorschaubild
Alvi Matratze für Beistellbett & Wiege - TENCEL® & Dry - 90 x 40 cm/Funktionsbezug mit Nässeschutz/vertikale Luftkanäle / 3D-Luftpolster-Auflage/allergikergeeignet/schadstoffgeprüft
Hersteller
Alvi
Größe
90 x 40 cm
Besonderheiten
Nässeschutz und vertikale Luftkanäle
Preis
28,99 EUR
Anbieter
Preistipp
Matratze für Beistellbett
Maxi
Vorschaubild
Julius Zöllner Matratze für Beistellbett halbrund Maxi - 89 x 51 - Traumfänger AIR | Original Baby Fresh & Dry Funktionsbezug | mit eingearbeitetem AIR Topper | Bezug abnehmbar und waschbar
Hersteller
Julius Zöllner
Größe
89 x 51 cm
Besonderheiten
In unterschiedlichen Formen und größen erhältlich
Preis
Preis nicht verfügbar
Anbieter

#1 – Matratze für Beistellbett Brise von Träumeland

Die Brise Light Beistellbett Matratze* aus dem Hause Träumeland fügt sich mit seinen abgerundeten Ecken hervorragend in Beistellbetten mit dieser Form ein und bietet mit ihrer Höhe von 6 cm einen herrlichen Schlafkomfort.

Verschiedene Größen bilden die Möglichkeit die passende Größe für das eigene Beistellbett zu bekommen. Da die Matratze mit punktelastischen Kaltschaum gefüllt ist, welcher vertikale Luftkanäle eingearbeitet hat, wird die Wirbelsäule eures Babys hervorragend entlastet. Zusätzlich entsteht durch das Material und die Luftkanäle eine gute Luftzirkulation, sodass sich keine Feuchtigkeit in der Matratze bildet, die ein optimales Klima für Hausstaubmilben und Schimmelpilze darstellen würde.

Die Luftpolsterauflage, die sich auf der Liegefläche befindet, unterstützt das gesunde Klima in der Matratze. Die Luftpolsterauflage ist extrem luftdurchlässig und ermöglicht, dass euer Kind, auch wenn es auf dem Bauch liegt, ungehindert atmen kann. Außerdem schwitzt es dadurch nicht so schnell, was besonders in warmen Monaten sehr wichtig ist.

Weiter ist die Matratze mit dem Bezug „Sleep safety“ versehen. Dieser ist aus Tencel und mit einem integrierten Nässeschutz. So bleibt die Matratze immer sauber. Den Bezug könnt ihr abnehmen und bei 60 °C waschen. Damit bekommt ihr die meisten Flecken heraus und euer Baby schläft immer hygienisch sauber.
Damit eurem Baby auch ja nichts passiert, ist die Matratze Schadstoffgeprüft und besitzt das Z-101-PK-06 sowie das OEKO-TEX Standard 100 Zertifikat.

Aufgrund der Zertifikate, der hervorragenden Rezensionen und den guten Eigenschaften der Matratze, ist dieses Modell unsere eindeutige Empfehlung.

#2 – Julius Zöllner Matratze für Beistellbett Allegro

Die Allegro Matratze* für Beistellbetten von der Marke Julius Zöllner ist mit ihrer Stärke von 4 cm ein etwas dünneres Produkt seiner Art, bietet aber trotzdem einen guten Liegekomfort. Das Innere der Matratze ist aus PU-Markenschaum, der Bezug dagegen aus einem Polyester-Baumwoll Gemisch. Weiter ist der Bezug mit einem Vlies aus Polyester versteppt. Den Matratzenbezug könnt ihr dank des eingearbeiteten Reißverschlusses abnehmen und bei bis zu 60 °C waschen. Damit bleibt er hygienisch und sauber und Bakterien sowie Schimmelpilze werden beim Waschen mit abgetötet.

Dank der Schadstofffreiheit, was auch mit dem OEKO-TEX Standard 100 Zertifikat bestätigt ist, könnt ihr euer Baby ohne Bedenken in sein Bettchen legen. Durch die punktelastischen Eigenschaften der Matratze, ist der Schlaf eures Kindes besonders gesund, denn der Rücken eures Sprösslings wird optimal gestützt und entlastet. Das sorgt für entspannteres Schlafen und bedeutet ein geringeres Risiko von Fehlhaltungen.

Dass die Matratze in Deutschland hergestellt wurde, ist für euch von Bedeutung, wenn ihr Wert darauf legt, dass lange Importwege vermieden werden. Das Besondere an der Matratze ist, dass ein Stück der Beistellbett Matratze abnehmbar ist. Sie ist damit ideal für Beistellbettchen die eine erweiterbare Liegefläche haben. Wollt ihr die Matratzenerweiterung nicht immer wieder abnehmen, könnt ihr sie auch einfach hochklappen, wenn das Bettchen nicht an der Seite mit dem Elternbett verbunden ist.

#3 – FabiMax 2350 teilbare Matratze CLASSIC für Beistellbett, 90×55/90×40 cm

Die Beistellbett Matratze Classic* von der Firma FabiMax ist eine erweiterbare Matratze. Das heißt, dass ihr die Standardmaße 90 cm x 40 cm ganz einfach mit der mitgelieferten Verbreiterung auf 90 cm x 55 cm erweitern könnt.

Das bedeutet, dass ihr einen 15 cm breiten Matratzenstreifen einfach an die vorhandene 4 cm breite Matratze anbringen könnt, wenn ihr die Liegefläche des Beistellbettchens erweitert. Benötigt ihr die Erweiterung nicht, entfernt ihr mit dem Reißverschluss die Erweiterung. Wahlweise klappt ihr den Überstand nach oben, sodass eine Art Nestchen entsteht (zu den Fabimax Beistellbetten)

Das Innere der Matratze ist aus PU-Markenschaum gefertigt. Den Bezug könnt ihr abnehmen, indem ihr den Reißverschluss an der Seite öffnet und den Bezug einfach abzieht. Den Schaumkern könnt ihr gut durchlüften, während ihr den Bezug bei 60 °C gründlich wascht. Da die Matratze Schadstoffgeprüft ist, könnt ihr sie ohne Bedenken benutzen.

Mit einer Stärke von 5 cm liegt die Matratze etwa im Mittelfeld und kann für einen erholsamen, weichen Schlaf sorgen, den auch ein Baby nötig hat und der besonders bei diesen wichtig ist, da später sonst Haltungsfehler entstehen können.

#4 – Alvi Matratze für Beistellbett & Wiege – TENCEL®

Die Beistellbett Matratze von Alvi* ist in der Größe 90 cm x 40 cm für Beistellbetten mit genau einer eben solchen Liegefläche geeignet und die ihr nicht durch Ausklappen erweitern könnt. Natürlich könnt ihr sie genauso gut im Gitterbett oder in einer Wiege verwenden. Der Bezug der Matratze besteht aus Polyester sowie dem beliebten Tencel-Stoff. Dieser wiederum ist aus Eukalyptusholz hergestellt und somit besonders nachhaltig und hervorragend für Allergiker geeignet. In dem Bezug befindet sich eine eingesteppte dünne Luftpolster-Schicht. Diese besitzt integrierte Luftkanäle, wodurch eine optimale Luftzirkulation stattfindet.

Die Matratze ist punktelastisch und besteht aus einem Kaltschaumkern, der für einen gesunden Schlaf sorgt. Zudem kann im Inneren die Luft gut zirkulieren, sodass sich keine Nässe stauen kann. Dank dem OEKO-TEX Standard 100 Zertifikat könnt ihr euch sicher sein, dass euer Kind nicht mit Schadstoffen belastet wird. Und damit ihr die Möglichkeit habt die Matratze immer schön sauber und hygienisch zu halten, könnt ihr den Bezug bei bis zu 60 °C waschen.

#5 – Julius Zöllner Matratze für Beistellbett halbrund Maxi

Aus dem Hause Julius Zöllner* stammt die halbrunde Beistellbett Matratze Traumfänger AIR. Sie passt mit den Maßen 89 cm x 51 cm gut in Beistellbetten mit den Maßen 90 cm x 50 cm und passt sich in jedes passende Bett gut ein.

Die Matratze selbst besteht aus einem 4 cm dicken, punktelastischen Softschaum, der euer Kind wie auf Wolken schlafen lässt. Der sogenannte AIR Topper wurde in die Matratze eingearbeitet. Dieser ist aus einem atmungsaktiven Abstandsgewebe gemacht. So sorgt ihr passiv für eine ausreichende Durchlüftung, dank welcher sich keine Feuchtigkeit festsetzen kann. Ihr müsst euch also nicht um Schimmelpilze sorgen. Da Hausstaubmilben keine gute Belüftung mögen, ist die Matratze auch sehr gut geeignet, wenn euer Kind allergisch auf die kleinen Milben reagiert. Den Baby Fresh & Dry Bezug könnt ihr natürlich abnehmen und bei maximal 60 °C waschen. Dadurch wird der Bezug nach dem Waschen selbst bei hartnäckigen Flecken wieder fast wie neu.

Auch wegen Schadstoffe müsst ihr euch nicht sorgen. Die Beistellbett Matratze von Julius Zöllner wurde auf Schadstoffe geprüft und erhielt die OEKO-TEX Standard 100 Zertifizierung und ist daher unbedenklich für euer Kind.

Empfehlenswerte Hersteller von Matratzen

Matratzen gibt es im Handel zuhauf, auch speziell für Beistellbettchen. Doch wenn man sicher gehen möchte, dass man auch wirklich gute Qualität und viel Komfort bekommt, sollte man sich lieber an den renommierten Herstellern orientieren. Nur wenn diese Punkte gewährleistet sind, wird das Baby sicher im Beistellbett liegen und auch einen ruhigen Schlaf finden.

Selbstverständlich hat Qualität ihren Preis, so dass die Matratzen der bekannten Hersteller in der Regel auch teurer sind. Da die Matratzen allerdings recht klein sind, halten sich die Kosten auch im Rahmen. Empfehlenswerte Hersteller wären in diesem Fall die Unternehmen Julius Zöllner, EasyBaby, Träumeland und ALVI.

Wichtige Kriterien einer Matratze für das Beistellbett

Auch wenn die Auswahl an passenden Matratzen für das Baby Beistellbett groß ist, sollte man unbedingt ein paar essentielle Punkte beim kauf berücksichtigen. Zunächst einmal muss man natürlich sicher gehen, dass die Maße auch zum jeweiligen Bett passen.

Normalerweise sind die gängigen Größen 40 x 90 cm und 50 x 90 cm, das ist der Standard für Beistellbettchen. Eine Prüfung auf Schadstoffe sollte in Deutschland eigentlich selbstverständlich sein, entsprechende Prüfsiegel geben Aufschluss darüber.

Während das Baby schläft, sollte die Temperatur stimmt, aus diesem Grund macht ein guter Schaumkern Sinn, denn er reguliert das Klima optimal. Das Material der Matratze sollte unbedingt luftdurchlässig und wasserabweisend sein, normalerweise lässt sich der Bezug zum Waschen abnehmen. Kommen in der Familie häufiger Allergien vor, sollten Eltern auf jeden Fall auf die antiallergische Variante setzen.

Für die Gesundheit des Kindes und den Liegekomfort ist es wichtig, dass die Matratze nicht zu weich ist. Das Kind darf beim Schlafen nur minimal einsinken, nur dann hat die Matratze ausreichend Stützkraft für die Wirbelsäule. Zu dick sollte sie auch nicht sein, ein maximale Höhe von 10 cm ist anzustreben.

Matratze Beistellbett – Fazit

Wenn Eltern viel Wert auf eine möglichst hochwertige Matratze legen, sollten sie diese separat vom Baby Beistellbett kaufen. Setzt man dabei auf einen renommierten Hersteller, ist man eigentlich schon auf der sicheren Seite, auch wenn man etwas tiefer in die Tasche greifen muss.

Eine gute Matratze für das Beistellbettchen ist nicht nur der Gesundheit des Kindes zuträglich, sondern garantiert meistens auch einen besseren Schlaf.

Letzte Aktualisierung am 4.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API